Rachel Varnhagen- Weltverbesseinnen II

„Wir sind geschaffen, die Wahrheit in dieser Welt zu leben „

Rachel Varnhagen, die bekannteste deutsch-jüdische Salonniére vertrat in ihrem Salon, aber auch in Briefen und Tagebücher Positionen der europäischen Aufklärung, Sie engagierte sich für die jüdische Emanzipation und die Emanzipation der Frauen

Im Programm L. van Beethoven, R. Schumann, F. Schubert, F. Chopin, M. Ravel, C. Debussy

Judith Kessler – Lesung

Elzbieta Sternlicht – Klavier