concerts

Mascha Kaléko- Lesung und Musik / reading and music

"Schön war die Fremde, doch Ersatz, Mein Heimweh hieß Savignyplatz"
→ 18.09.2022
12 Uhr
Liegeplatz Schiffbauerdamm,Höhe Bahnhof Friedrichstraße/Albrechtstraße
Das Jüdische Theaterschiff MS Goldberg

Mascha Kaléko (1907-1975)  Verse sind zeitlos und einmalig. Sie spiegeln das Leben der Dichterin, das sinnbildlich für Diaspora, für Entwurzelung und erzwungene Heimatlosigkeit steht .
Eine Reise durch Leben und Poesie der Lyrikerin.

Im Programm Werke von Prokofjew, Ligeti, Chopin, Grieg, Debussy, Tcherepnin, Hensel, Lombardi

Judith Kessler – Lesung,
Elzbieta Sternlicht – Klavier

 

Fanny Hensel: “Mit den Fingern singen”

Lesung mit Musik/ reading +music
→ 5.08.2022
20 Uhr
Anlegestelle der Stern-und Kreis- Schifffahrt am Wansee. Brücke 1
Kronprinzessinnenweg 5-6, 14109 Berlin

Fanny Hensel (1805-1847) geborene Mendelssohn, gilt als bedeutendste Komponistin des 19.  Jahrhunderts und als talentierte Pianistin. Die Enkelin des großen Aufklärers Moses Mendelssohn hinterließ über 450 Werke.

Judith Kessler erzählt über Fanny Hensel, ihr Leben und die Ereignissen in der Berliner Gesellschaft ihrer Zeit.

Elżbieta Sternlicht spielt Klavierkompositionen aus verschiedenen Schaffensperioden Fanny Hensels, sowie von  Felix und Arnold Mendelssohn.

Jüdisches Theaterschiff Ms Goldberg

20 €/ ermäßigt 15 €

www.ticketmaster.de + Abendkasse ab 18. Uhr 

S-Bahnhof Wannsee

Regionalbahn S1,S7

Bus: 114, 118, 218, 316, 318, 620

Rahel Varnhagen: “Wir sind geschaffen, die Wahrheit in dieser Welt zu leben”

Lesung mit Klaviermusik/reading+ music
→ 11.07.2022
19 Uhr
Liegeplatz Ms Goldberg, Spandauer Havelufer
unterhalb Dichinger Brücke, 13581 Berlin- Spandau

Das Jüdische Theaterschiff Ms Goldberg

Rahel Varnhagen von Ense, geborene Levin (1771-1833) ist wohl die bekannteste deutsch-jüdische Salonnière. Als Vertreterin der Romantik vertrat die Berlinerin in ihrem Salon, aber auch in ihren Tagebüchern und Briefen Positionen der europäischen Aufklärung. Sie engagierte sich für die jüdische Emanzipation und die der Frauen, unter deren Fehlen sie zugleich lebenslang litt.

An dem Abend lernen wir Rahel Varnhagen in ihren Selbstzeugnissen, den Ansichten ihrer Zeitgenossen über diese “Blume mit Bewusstsein ” und in der Musik ihrer Zeit kennen.

Judith Kessler, Lesung

Elżbieta  Sternlicht, Klavier

www.goldberg-theaterschiff.de

Eintritt 20,-/15,-€

www.ticketmaster.de + Abendkasse ab 18 Uhr

Fanny Hensel: “Mit den Fingern singen”

Lesung mit Klaviermusik/ reading +music
→ 08.07.2022
19 Uhr
Liegeplatz Ms Goldberg, Spandauer Havelufer
unterhalb Dischinger Brücke, 13581 Berlin-Spandau

Das Jüdische Theaterschiff Ms Goldberg

Fanny Hensel, geborene Mendelssohn (1805-1847) gilt als bedeutendste Komponistin des 19. Jahrhunderts und als außergewöhnlich talentierte Pianistin. Die Enkelin des großen Aufklärers Moses Mendelssohn musste ihr kurzes Leben gegen Widerstand ihrer Familie und die bürgerliche Etikette “ankomponieren”.

Judith Kessler erzählt über Fanny Hensel, ihr Leben und die Ereignissen in der Berliner Gesellschaft ihrer Zeit

Elżbieta Sternlicht spielt Klavierkompositionen aus verschiedenen Schaffensperioden Fanny Hensels sowie von Felix und Arnold Mendelssohn

Judith Kessler,  Lesung

Elżbieta Sternlicht,  Klavier

www.goldberg-theaterschiff.de

Eintritt 20,-/15,- € 

www.ticketmaster.de + Abendkasse ab 18 Uhr

 

Benefizkonzert für die Ukrainische Künstler

Konzert / concert
→ 15.05.2022
18 Uhr
Schwartzsche Villa – Großer Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin-SteglitzGr

Grußwort
Cerstin Richter-Kotowski
Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin und Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Sport

Taisia Hadizadeh -Klavier/piano
Katharina Holzapfel – Gesang/voice
Irene Ollino – Gesang/voice
Fabio Costa – Klavier/piano
Elzbieta Sternlicht – Klavier/piano

Eintritt frei/free
Alle  Spenden gehen zu 100% an die Ukraine-Nothilfe der UNO Flüchtlingshilfe

 

 

Rachel Varnhagen- Weltverbesseinnen II

Lesung und Musik
→ 04.02.2022
19 Uhr
Schwartzsche Villa
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

“Wir sind geschaffen, die Wahrheit in dieser Welt zu leben “

Rachel Varnhagen, die bekannteste deutsch-jüdische Salonniére vertrat in ihrem Salon, aber auch in Briefen und Tagebücher Positionen der europäischen Aufklärung, Sie engagierte sich für die jüdische Emanzipation und die Emanzipation der Frauen

Im Programm L. van Beethoven, R. Schumann, F. Schubert, F. Chopin, M. Ravel, C. Debussy

Judith Kessler – Lesung
Elzbieta Sternlicht – Klavier

Musik im Exil

Klavierabend | recital
→ 22.08.2021
17:00 Uhr
Schwartzsche Villa – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Mit Werken von K. Pringsheim, Y. Kiyose, H. Fumio, A. Tcherepnin, B. Blacher, J. Koffler, A. Ehrlich, G. Ligeti

Konzert im Rahmen des Festivals »Musik im Exil«

Weltverbesserinnen II – Fanny Hensel geb. Mendelssohn

Lesung mit Klaviermusik
→ 24.10.2020
19:30 Uhr
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Klavierwerke von Fanny Hensel, Felix Mendelssohn und Arnold Mendelssohn

»Mit den Fingern singen« – über das Leben von Fanny Hensel, der Enkelin von Moses Mendelssohn, der bedeutendsten Komponistin des 19.Jhs, ihren Kompositionen und ihr Streben nach Anerkennung als Komponistin.
Lesung: Judith Kessler
Klavier: Elżbieta Sternlicht

Weltverbesserinnen I – Mascha Kaléko: Dichterin

Lesung mit Klaviermusik
→ 08.03.2020
19:00 Uhr
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Klavierwerke von M. Mussorgsky, E. Grieg, G. Ligeti, F. Chopin, A. Tscherepnin, F. Hensel, N. Lombardi und C. Debussy

Das Leben, Gedichte, Exil nach New York und Rückkehr nach Europa.
Lesung: Judith Kessler
Klavier: Elżbieta Sternlicht

Weltverbesserinnen I – Edith Jacobson

Lesung mit Klaviermusik
→ 29.02.2020
19:30 Uhr
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Klavierwerke von R. Schumann, D. Schostakowitsch, K. Szymanowski, G. Ligeti, A. Schönberg und F. Schubert

»Wie ich ein Vierteljahrhundert auf Edith Jacobsons Gefängnisnotizen saß«
Judith Kessler liest aus dem »Schwarzen Heft« Edith Jacobsons Gefängnisaufzeichungen, die sie, nachdem es Jahrzehnte unbeachtet im Nachlass ihrer Mutter gelegen hatte, 2015 zusammen mit Roland Kaufhold als Buch herausgegeben hat.
Lesung: Judith Kessler 
Klavier: Elżbieta Sternlicht

Rosa Luxemburg

Lesung mit Klaviermusik
→ 22.09.2019
16:00 Uhr
Begine Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
Potsdamer Straße 139, 10783 Berlin

Mit Werken von A. Skjabin, J. Koffler, F. Hensel, G. Ligeti, F. Chopin, F. Schubert, S. Prokofiev, N. Lombardi, zu einer Auswahl von (Liebes-) Briefen Rosa Luxemburgs, in denen deutlich wird, dass Liebe, Leben und Klassenkampf sich nicht widersprechen.
Lesung: Dr. Andrea Althoff
Klavier: Elżbieta Sternlicht

Hannah Arendt: »Amor Mundi«

Lesung mit Klaviermusik
→ 19.05.2019
16:00 Uhr
Centrum Judaicum, Großer Saal
Oranienburger Straße 29, 10117 Berlin

Lesung und Konzert mit Dr. Andrea Althoff und der Pianistin Elżbieta Sternlicht
Hannah Arendt in Briefen, Interviews und Gedichten mit Klaviermusik von F. Hensel, A. Skjabin, S. Prokofiew, A. Schönberg, M. Ravel

»…und nächstes Jahr in Berlin…«

Klavierabend
→ 06.04.2019
19:30 Uhr
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Klavierwerke von Zygmunt Gross, Eliav Brand, Oscar Strasnoy (UA), György Ligeti

Verleihung des »German Jewish History Award«

Klavierkonzert
→ 21.01.2019
18:00 Uhr
Abgeordnetenhaus von Berlin, Plenarsaal
Niederkirchnerstraße 5, 10117 Berlin

Mit einem Werk von Fanny Hensel (Introduktion und Capriccio)

Hannah Arendt: »Amor Mundi«

Lesung und Musik
→ 19.01.2019
20:00 Uhr
Salon Delia Kassi
Gerichtstraße 19, 13347 Berlin

Lesung und Konzert mit Dr. Andrea Althoff und der Pianistin Elzbieta Sternlicht
Hannah Arendt in Briefen, Interviews und Gedichten mit Klaviermusik von F. Hensel, A. Skjabin, S. Prokofiew, A. Schönberg, M. Ravel

Hommage à Claude Debussy zum 100. Todesjahr

Klavierabend
→ 25.10.2018
19:30 Uhr
Josef-Joachim-Konzertsaal UdK Berlin
Bundesallee 1, 10719 Berlin

Klavierwerke von Claude Debussy (Images, Séries 1 & 2 und Préludes, 2. Heft)

Klingende Geburtstagsgrüße

Klavierkonzert
→ 05.10.2018
18:00 Uhr
Curt-Sachs-Saal, Musikinstrumenten Museum
Staatliches Institut für Musikforschung, Ben-Gurion-Straße, 10785 Berlin

Zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Dr. h.c. Helga de la Motte-Haber
Werke von Claude Debussy »Feux d’artifice« u.a.

Hannah Arendt: »Amor Mundi«

Lesung mit Klaviermusik
→ 16.09.2018
16:00 Uhr
Begine Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
Potsdamer Straße 139, 10783 Berlin

Lesung und Konzert mit Dr. Andrea Althoff und der Pianistin Elżbieta Sternlicht
Hannah Arendt in Briefen, Interviews und Gedichten mit Klaviermusik von F. Hensel, A. Skjabin, S. Prokofiew, A. Schönberg, M. Ravel

Hommage à Claude Debussy zum 100. Todestag

Klavierkonzert
→ 30.06.2018
15:00 Uhr
Steinway & Sons
Lützowufer 28, 10787 Berlin

Werke von Claude Debussy und Olivier Messiaen
Konzert der Klavierklasse Elżbieta Sternlicht und Gästen

Veranstalter: UdK Berlin in Zusammenarbeit mit Steinway & Sons Berlin

Wie ich ein Vierteljahrhundert auf Edith Jacobsons Gefängnisnotizen saß

Lesung mit Klaviermusik
→ 11.03.2018
16:00 Uhr
Begine Treffpunkt und Kultur für Frauen e.V.
Potsdamer Straße 139, 10783 Berlin

Klaviermusik von Fanny Hensel, Arnold Mendelssohn, Arnold Schönberg, Jozef Koffler

»Wie ich ein Vierteljahrhundert auf Edith Jacobsons Gefängnisnotizen saß«
Judith Kessler liest aus dem »Schwarzen Heft« Edith Jacobsons Gefängnisaufzeichungen, die sie, nachdem es Jahrzehnte unbeachtet im Nachlass ihrer Mutter gelegen hatte, 2015 zusammen mit Roland Kaufhold als Buch herausgegeben hat.
Lesung: Judith Kessler 
Klavier: Elżbieta Sternlicht

Arnold Mendelssohn (1817-1854), der Weltverbesserer

Ausstellung mit Vortrag und Klaviermusik
→ 20.11.2017
20:00 Uhr
Mendelssohn-Remise
Jägerstraße 51, 10117 Belin-Mitte

Klaviermusik von Arnold Mendelssohn (1855-1933), dem Neffen von dem Arzt und Weltverbesserer Arnold Mendelssohn (1817-1854), von dem er seinen Vornamen »geerbt« hatte.

Benefizkonzert

Klavierabend
→ 22.10.2017
17:00 Uhr
Haus der Musik
Bismarckplatz 1, 93047 Regensburg

Klavierwerke von Felix Mendelssohn, Fanny Hensel geb. Mendelssohn, Arnold Mendelssohn, Jozef Koffler, György Ligeti und Alexander Tscherepnin

Veranstalter: Soroptimist International Club Regensburg

Arnold Mendelssohn – Die besondere Aufnahme

Sendung Deutschlandfunk Kultur
→ 22.07.2017
22:00-23:00 Uhr
Deutschlandfunk Kultur

Eine ausführliche Sendung mit Interview und Musik, gewidmet dem Klavierwerk von Arnold Mendelssohn aus Anlass der Aufnahme des gesamten Klavierwerks des Komponisten für Deutschlandfunk Kultur (Weltpremiere).
Produzent: Stefan Lang

Jüdisch-christliche Perspektiven

Sendung Deutschlandfunk Kultur
→ 16.07.2017
14:00-15:00 Uhr
Deutschlandfunk Kultur

Der Musikjournalist Adolf Stock stellt in dieser Sendung von Deutschlandfunk Kultur die Weltpremiere Aufnahme von Elzbieta Sternlicht des gesamten Klavierwerks von Arnold Mendelssohn vor, mit ausgewählten Musikbeispielen.

»MAZEL TOV IN JAPAN«

Zwei Klavierabende
→ 13.03.2016 (Konzert I) und 02.09.2016 (Konzert II)
19:00 Uhr bzw. 20:00 Uhr
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Mit Werken von von J. Rosenstock, K. Pringsheim, J. Laska, F. Hayasaka, K. Yamada, M. Kubo (Konzert I), sowie T. Kashiwagi, R. Frank, M. Kubo, T. Takemitsu, T. Hosokawa, A. Tscherepnin (Konzert II)

Józef Koffler e l’avanguardia musicale tra le due Guerra

Klavierabend – Settimana di arte e cultura ebraica
→ 02.03.2015 und 03.03.2015
jeweils 20:00 Uhr
Auditorium San Luigi, Piazza Lambert, 76125 Trani (Puglia), Italien
Sala Athenaeum, Via Madonna degli Angeli 29, Barletta (Puglia), Italien

Klavierwerke von Józef Koffler: Musique quasi una Fantasia, Musique de Ballet, Sonatina, Polnische Volkslieder u.a.

Vor 75 Jahren begann der 2. Weltkrieg

Klavierabend
→ 31.08.2014
18:00 Uhr
Krakauer Haus Nürnberg
Hintere Insel Schütt 34, 90403 Nürnberg

Werke von F. Chopin, J. Koffler, K. Szymanowski, A. Scriabin

Recital Fortepianowy

Klavierabend
→ 17.09.2013
19:30 Uhr
Konzertsaal PWM
ul. Fredry 8, Warszawa (Polen)

Werke von J. Tal, M. Seter, S. Ran, L. Navok, I. Albeniz, M. Ravel

SinfonieOrchester Tempelhof

Symphonisches Konzert
→ 15.12.2012 und 16.12.2012
19:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr
Jesus-Christus-Kirche Dahlem, Hittorfstr. 23, 14195 Berlin
Askanisches Gymnasium Tempelhof, Kaiserin-Augusta-Str. 19/20, 12103 Berlin

L. van Beethoven »Tripelkonzert« für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester in C Dur op. 56

Hommage à Debussy und Ravel

Klavierabend
→ 29.11.2012
20:00 Uhr
Konzertsaal Bundesallee
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

M. Ravel »Miroirs«, C. Debussy »Images«

Pro Altstadt Konzerte Basel

2 Klavierabende
→ 20. und 21.10.2012
jeweils 19:30 Uhr
Wildt’sches Haus
Petersplatz 13, Basel (Schweiz)

Werke von W. A. Mozart, F. Mendelssohn, F. Hensel, R. Schumann, F. Chopin

Internationales Festival für Neue Musik »Kontraste«

Klavierabend – Józef Koffler und seine Zeit
→ 06.10.2011
19:00 Uhr
Konzertsaal der Philharmonie Lviv
Tchajkowskistr., Lviv (Lemberg), Ukraine

Werke von J. Koffler, E. Sikora, T. Szeligowski, W. Kilar, T. Majerski, W. Barwinski, A. Malawski, K. Szymanowski

Seminarium und Festival »De Musica« der Sinfonia Varsovia

Klavierkonzert
→ 18.09.2011
12:00 Uhr
Konzertsaal der Sinfonia Varsovia
ul. Grochowska 272, Warszawa (Polen)

Werke von E. Sikora, F. Hensel, R. Schumann, K. Szymanowski, G. Ligeti

SinfonieOrchester Tempelhof

Symphonisches Konzert
→ 25.06.2011 und 26.06.2011
18:00 Uhr bzw. 17:00 Uhr
Grunewaldkirche Bismarckallee, 14193 Berlin
Askanisches Gymnasium Tempelhof, Kaiserin-Augusta-Str. 19/20, 12103 Berlin

W.A. Mozart Klavierkonzert d Moll, KV 466, L.van Beethoven Symphonie Nr. 6 (Pastorale)

SinfonieOrchester Tempelhof

Symphonisches Konzert
→ 18.06.2011
19:30 Uhr
Werratal Kultur- und Kongresszentrum, Mozartsaal
Im Kurpark, 37242 Bad Sooden-Allendorf

W. A. Mozart Klavierkonzert d Moll, KV466, L. van Beethoven Symphonie Nr. 6 (Pastorale)

Jüdische Kulturtage an der Ruhr

Geschichten mit Flügel
→ 24.03.2011
19:30 Uhr
Kulturraum »Die Flora«
Florastraße 26, 45879 Gelsenkirchen

Viola Roggenkamp liest aus dem Buch »Frau im Turm«
Klavierwerke von J. Koffler, R. Schumann, F. Chopin, G. Ligeti

Studientag zu Fanny Hensel und Felix Mendelssohn

Klavierkonzert und Lesung
→ 12.03.2011
18:45 Uhr
Mendelssohn-Remise
Jägerstraße 51, 10117 Berlin

Lesung aus Sebastian Hensels Chronik »Die Familie Mendelssohn«
Klavierwerke von Fanny Hensel »Abschied von Rom«, »Il Saltarello Romano«, »Introduktion« und »Capriccio«

Unerhörtes Brandenburg

Konzert Duo Harfe und Klavier
→ 17.11.2010
19:00 Uhr
Brandenburger Theater, Foyer der Studiobühne
Grabenstr. 14, 14776 Brandenburg a.d. Havel

Werke von R. Rubbert, G. Ustwolskaja, M. Huber, L. Voigtländer, Y. Leef, G. Ligeti, M. Kubo (UA)

Pro Altstadt Konzerte Basel

2 Klavierabende zum Chopin-Jahr 2010
→ 17.10.2010 und 18.10.2010
jeweils 19:00 Uhr
Wildt’sches Haus, Petersplatz 13, CH-4051 Basel, Schweiz

Werke von F. Hensel geb. Mendelssohn, C. Schumann, R. Schumann und F. Chopin

Konzert Duo (Harfe und Klavier)

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 21.09.2010
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von G. Ustwolskaja, M. Kubo (UA), R. Rubbert (UA), M. Huber, L. Voigtländer, G. Ligeti, Y. Leef

Musik im Nationalsozialismus

Konzerte
→ 10.09.2010, 12.09.2010, 14.09.2010
jeweils 19:00 Uhr
Breslau (Wroclaw), Polen: Universität Leopoldina, Aula Oratorium Marianum
Berlin: Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55, 12185 Berlin, Eberswalde: Märchenvilla, Brunnenstr. 9, 16225 Eberswalde

Konzerte der Teilnehmer des Kammermusikkurses 06.-12.09.2010 in Kreisau (Krzyzowa), Polen 

Jüdische Kulturtage Hamburg

Geschichten mit Flügel
→ 01.09.2010
20:00 Uhr
Jüdischer Salon, Café Leonar
Grindelhof 59, 20146 Hamburg

Viola Roggenkamp liest »Ich fahre da durch!«, Werke für Klavier von J. Koffler, F. Hensel u. a.

Joachim Gauck – Kandidat für das Amt des Bundespräsidenten

Solidaritätsfest
→ 25.06.2010
20:30 Uhr
Radialsystem
Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin

Werke von C. Debussy und F. Chopin 4-händig mit T. Aydin, J. Brahms

Klavierabend Unerhörte Musik

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 15.06.2010
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von S. Nemtsov, H. Kulenty, Fabia Ricci (UA), M. Kubo (UA) und G. Ustwolskaja

Elżbieta Sternlicht in Brasilien 2009

Concerto de Piano – Klavierkonzert
→ 26.11.2009
20:00 Uhr
Teatro da Paz
Rua da Paz, Belém-PA, Brasilien

Werke von C. Debussy, O. Messiaen und A. Jolivet

Veranstalter: Casa de Estudos Franceses und Casa de Estudos Germânicos (UFPA), Belém (Pará), Brasilien, in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Salvador (Bahia), Brasilien

Ein Abend für Fanny Hensel

Klavierkonzert
→ 24.10.2009
17:00 Uhr
Altes Rathaus Postdam/Kulturhaus
Am Alten Markt, 14467 Potsdam

Elżbieta Sternlicht, Klavier
E. Mascha Blankenburg, Moderation

Die lange Nacht der Musik

Klavierkonzert
→ 31.05.2009
18:00 Uhr
Brandenburger Theater
Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg a.d. Havel

Werkn von Joh. Seb. Bach, W.A. Mozart, F. Mendelssohn u.a.

Elżbieta Sternlicht at Carnegie Hall, New York City

Piano
→ 18.03.2009
20:00 Uhr
Weill Recital Hall at Carnegie Hall
57th Street, New York City, USA

M. Moussorgsky »Bilder einer Ausstellung«
C. Debussy »Images« Volumes 1 & 2

Olivier Messiaen – Hommage zum 100. Geburtstag

Klavierabend
→ 21.11.2008
20:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

O. Messiaen, Vingt Regards sur l’Enfant-Jésus (No. I, II, VIII, X)
A. Skrjabin, Sonate Nr. 9 (Schwarze Messe)
C. Debussy, Préludes Band II

Nationalfeiertag der Republik Polen

Klavierabend
→ 11.11.2008
19:00 Uhr
Großer Sendesaal des RBB
Masurenallee 8-14, 14057 Berlin

Werke von F. Chopin, K. Szymanowski, C. Debussy

Konzert für Helga de la Motte-Haber

Klavierkonzert
→ 02.10.2008
19:30 Uhr
Musikinstrumenten Museum, Curt-Sachs-Saal
Ben-Gurion-Straße, Berlin

Werke von Olivier Messiaen

»verfolgt und vertrieben« – Musik im Nationalsozialismus

3 Konzerte
→ 28.08.2008, 31.08.2008 und 01.09.2008
jeweils 19:00 Uhr
Synagoge unter Weissem Storch, Wroclaw (Breslau), Polen
Schwartzsche Villa Steglitz – Grand Salon, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin und Ev. Lindenkirchengemeinde, Johannisberger Str. 15 A, 14197 Berlin-Wilmersdorf

Gideon Klein, Szymon Laks, Ursula Mamlok, Alexander Zemlinsky

Aufgeführt von Musikerinnen und Musikern aus Armenien, Polen und Deutschland

Klavierabend gewidmet jüdischen Komponisten

Klavierabend
→ 28.05.2008
19:00 Uhr
Stiftung Judaica, Jüdisches Kulturzentrum
Meiselsa 17, 31-058 Kraków, Polen

Werke von J. Koffler, F. Hensel, G. Klein, M. Seter, B.Olivero

Elżbieta Sternlicht in der Philharmonie Berlin

Klavierkonzert
→ 24.02.2008
16:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

M. Moussorgsky »Bilder einer Ausstellung«
C. Debussy »Images« Volumes 1 & 2

3. Konferenz der Musikwissenschaft

Klavierkonzert
→ 24.11.2007
11:15 Uhr
Konzertsaal der PWM
Aleksandra Fredry 8, Warszawa, Polen

Werke von J.Koffler und C.Debussy

Eröffnung der Ausstellung »Wo ist Lemberg«

Klavierkonzert
→ 02.09.2007
10:30 Uhr
Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Oranienburger Str. 28-30, 10117 Berlin

Werke von Josef Koffler

Dahlemer Impulse: Orhan Pamuk »Istanbul«

Lesung und Musik
→ 04.05.2007
11:00 Uhr
Freie Universität Berlin, Max-Kade-Auditorium
Garystraße 35, 14195 Berlin-Dahlem

Johannes Brahms, Ungarische Tänze

Festakt aus Anlass der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin an Orhan Pamuk

Elżbieta Sternlicht und Taner Aydin, Klavier

dédicaces

Klavierabend
→ 27.03.2007
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von S. Corbett, G. Katzer, M. Daske, M. Kubo, N. Badinski, R. Rubbert, P. Moss

Konzert in Memoriam Witold Szalonek

Klavierkonzert
→ 06.03.2007
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

8 Präludien von Witold Szalonek

Tonkünstler-Konzert

Klavierkonzert
→ 03.12.2006
20:00 Uhr
Schwartzsche Villa – Grand Salon
Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin

Olivier Messiaen

Festkonzert

Klavierkonzert
→ 12.11.2006
16:00 Uhr
Konzerthaus Berlin, kleiner Saal
Gendarmenmarkt, Berlin Mitte

W.A. Mozart Klavierkonzert Es Dur KV 449

Elżbieta Sternlicht in der Philharmonie Berlin

Klavierabend
→ 19.10.2006
20:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Str. 1, 10785 Berlin

Joh. Seb. Bach, 3 Toccaten
F. Chopin, 6 Nocturnes

Musik im Nationalsozialismus

Klavierkonzerte
→ 30.08.2006, 01.09.2006
jeweils 20:00 Uhr
Breslau (Wroclaw), Polen: Universität Leopoldina, Aula Oratorium Marianum
Berlin: Konzerthaus, kleiner Saal, Gendarmenmarkt

Werke von P. Haas, J. Koffler, H. Eisler, P. Dessau, K. Weil, M. Weinberg
spielen Studenten der Hoschschulen aus Belorus, Polen und Deutschland

De Musica-Seminar

Konzert
→ 04.03.2006
14:30 Uhr
Sala Koncertowa PWM
Fredry 8, Warszawa, Polen

Werke von J.S. Bach, F. Chopin, G.Ligeti

Dahlemer Impulse: M. Reich-Ranicki »Berlin und ich«

Festakt mit Musik
→ 09.01.2006
17:00 Uhr
Freie Universität Berlin, Max-Kade-Auditorium
Garystraße 35, 14195 Berlin-Dahlem

Robert Schumann »Dichterliebe«, op. 48, Heinrich Heine

Festakt aus Anlass der Verleihung der Ehrendoktorwürde der Freien Universität Berlin an Marcel Reich-Ranicki

Peter Schoene, Gesang
Elżbieta Sternlicht, Piano

Internationales Symposium »Leo Kestenberg«

Klavierkonzert
→ 01.- 04.12.2005
jeweils 18:00 Uhr
Kammersaal der UdK Berlin
Fasanenstraße 1B, 10623 Berlin

Musik Beitrag der Klavierklasse von Elżbieta Sternlicht

200 Jahre Fanny Hensel

Klavierkonzert mit Lesung
→ 13.11.2005
16:00 Uhr
Schloss Börnicke
Ernst-Thälmann-Straße 1, 16321 Bernau

Lesung von Gabriele Koch
Elżbieta Sternlicht, Klavier

Fanny Hensel und die Mendelssohn’s

Konzert
→ 06.11.2005
16:00 Uhr
Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Mit Werken von Fanny Hensel (Trio d Moll op. 11), Felix Mendelssohn (Variations concertantes D Dur op. 17), und Klavierwerke solo 

Piotr Prysiaznik (Violine), Fernando Gentile (Violoncello), Elżbieta Sternlicht (Klavier), Gisela Runge (Sopran), Lichterfelder Chorkreis e.V., Frauenchor Spandau, Karol Borsuk (Dirigent), Christina Farnold (Moderation)

Unerhörtes Brandenburg – Kammerkonzert Neue Musik

Klavierkonzert
→ 23.10.2005
16:30 Uhr
Brandenburger Theater
Grabenstraße 14, 14776 Brandenburg a.d. Havel

Mit Werken von Witold Szalonek, Sidney Corbett (UA), Romuald Twardowski, Reiner Rubbert (UA), György Ligeti

Unerhörte Musik – Hommage à Witold Szalonek

Klavierkonzert
→ 18.10.2005
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werken von Witold Szalonek, Sidney Corbett (UA), Romuald Twardowski, Reiner Rubbert (UA), György Ligeti

Die lange Nacht der Berliner Pianisten

Klavierabend
→ 05.07.2005
19:00 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Olivier Messiaen »Première communion de la Vierge«

Germaine Tillion – Europäerin par excellance

Klavierkonzert
→ 28.04.2005
19:30 Uhr
Schloss Genshagen
Am Schloss 1, 14974 Genshagen

Werke von F. Chopin, F. Hensel, A. Schönberg

Quattro Mani

Klavierkonzert
→ 22. und 29.01.2005
17:00 Uhr
C. Bechstein Centrum Berlin im Stilwerk
Kantstraße 17, 10623 Berlin

Im Programm Werke von J. S. Bach, W. A. Mozart, L. Van Beethoven, F. Mendelssohn, E. Grieg, T. Szeligowski

Klavierkonzerte auf 2 Flügel
Klavierklasse Elzbieta Sternlicht

Moses Mendelssohn

Klavierkonzert
→ 09.01.2005
10:30 Uhr
Rathaus Stadt Thun
3602 Thun, Schweiz

Klavierwerke von Fanny Hensel

Eröffnung der Ausstellung »Fannys Musikzimmer«

Klavierabend
→ 16.11.2004
19:00 Uhr
Stiftung Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum
Oranienburger Str. 28-30, 10117 Berlin

Werke von Fanny Hensel

Veranstaltung im Rahmen der 18. Jüdischen Kulturtage Berlin 2004

Jubiläumskonzert – Symphonisches Konzert

Klavierkonzert
→ 14.11.2004
16:00 Uhr
Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Großer Saal
Gendarmenmarkt, Berlin Mitte

L. van Beethoven Fantasie c Moll Op. 80 für Klavier, Chor und Orchester

Symphonisches Orchester der Philharmonie Łódz
Dirigent : Karol Borsuk

Jubiläumskonzert – Stiftung Zurückgeben

Klavierkonzert
→ 27.10.2004
19:00 Uhr
Wappensaal des Roten Rathauses
Rathausstraße 15, 10178 Berlin

Werke von F. Hensel und J. Koffler

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Stiftung »Zurückgeben«, Stiftung zur Förderung jüdischer Frauen in Kunst & Wissenschaft.

Lieder und Klaviermusik polnischer Komponisten

Konzert und Symposium
→ 21.10.2004
19:30 Uhr
Konzertsaal der UDK Berlin
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Lieder in vier Sprachen von Mieczyslaw Karlowicz, 5 Lieder aus op. 1 und op. 3 – Karol Szymanowski, 3 Hafis-Lieder aus op. 24 – Szymon Laks, Huit Chants Populaires Juifs – Karol Rathaus, Englische Lieder aus op. 48 – Klaviermusik von Jósef Koffler, Alexandre Tansman, Andrzej Panufnik, Karol Szymanowski, Fryderyk Chopin, Wladislaw Szpilman
Shira Karmon, Sopran
Elżbieta Sternlicht, Klavier

Im Rahmen der Eröffnung des Symposiums »Polnische Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts im europäischen Kontext«

Salon der Romantik

Konzert
→ 08.05.2004
20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Mit Werken von Robert Schumann, Fanny Hensel, Frédéric Chopin

Maja Urbanek-Jawarowicz, Alt
Elżbieta Sternlicht, Klavier
Karol Borsuk, Dirigent
Frauenchor Spandau 1956 e.V.

Festival Kammerton

Klavierkonzert
→ 06.12.2003
21:00 Uhr
Sala del Centro Culturale Socità Operala
Piazza d‘Albenzia, Spoltore, Italien

Werke von D. Müller-Hanxleden, M. Kubo, M. Seter,  A. Ginastera, D. Schostakowitsch, A. Ehrich,  B. Olivero, R. Rubbert

International Meeting »De Musica«

Klavierkonzert
→ 04.12.2003
12:00 Uhr
Musikakademie, Präsidenten Saal
św. Marcina 81, Poznań, Polen

Werke von G. Ustwolskaja, R. Rubbert, H. Surianu, M. Daske, O. Messiaen

International Meeting »De Musica«

Klavierkonzert
→ 04.12.2003
16:00 Uhr
Gesellschaft der Freunde der Wissenschaft in Poznań
Mielżynskiego 27/29, Poznań, Polen

Albert Ginastera III. Sonate

Geistliche Musik im November

Konzert
→ 16.11.2003
16:00 Uhr
Konzerthaus am Gendarmenmarkt, Kleiner Saal
Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

F. Mendelssohn: Largo und Allegro d Moll für Klavier und Streicher

Sonaten Abend

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 23.09.2003
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Klaviersonaten von H. Surianu, G. Ustvolskaja, M. Daske, M. Kubo, A. Ginastera, P. Moss

Sonaten Abend

Klavierabend
→ 21.09.2003
20:00 Uhr
Rumänisches Kulturinstitut
Königsallee 20 A, 14193 Berlin

Klaviersonaten von H. Surianu, A, Ginastera und G. Ustvolskaja

Wie führen wir (nicht nur) junge Leute an Neue Musik heran

Klavier Workshop
→ 02.09.2003
17:00 Uhr
Universität der Künste Berlin
Bundesallee 1-12, 10719 Berlin

Workshop der Berliner Sommer-Universität

Bet Deborah-Tagung

Klavierabend
→ 24.05.2003
21:00 Uhr
Volkshochschule Prenzlauer Berg
Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin

Klavierwerke von Fanny Hensel

Elżbieta Sternlicht in der Philharmonie Berlin

Klavierabend
→ 09.04.2003
20:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
H.-v.-Karajan-Straße, Berlin-Mitte

D. Schostakowitsch: 24 Präludien op.31
C. Debussy: 12 Études à la mémoire de Frédéric Chopin

KünstlerInnen Revue

Klavierabend
→ 23.11.2002
20:00 Uhr
Villa Oppenheim
Schloßstraße 55, 14059 Berlin

Claude Debussy »Feux d‘artifices«

Klavierabend im Polnischen Institut

Klavierabend
→ 02.10.2002
17:30 Uhr
Polnisches Institut in Prag
Václavské Námesty 51, 11000 Praha, Tchechen

D. Schostakowitsch: 24 Präludien op.31
C. Debussy: 12 Études à la mémoire de Frédéric Chopin

Nacht der Klassik

Konzert
→ 28.09.2002
20:00 Uhr
Konzertsaal der Universität der Künste Berlin
Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin

L. van Beethoven: Fantasie c Moll Op.80 für Klavier, Chor und Orchester

Dirigent Karol Borsuk

Sommerkonzerte Schloss Glienicke

Klavierabend
→ 19.07.2002
19:00 Uhr
Orangerie Schloss Glienicke
Königstraße 36, 14109 Berlin

Werke von F. Chopin, O. Messiaen, C. Debussy

Klavierabend »Unerhörte Musik«

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 23.04.2002
20:30 Uhr
BKA-Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von K. Tchemberdji, I. Emeliantseva, M. Daske, A. Schnittke, G. Ustvolskaja

»Argentinien, oh Argentinien«

Konzert Duo (Cello und Klavier)
→ 25.10.2001
20:00 Uhr
Rathaus Schöneberg
John-F.-Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin

Duoabend Cello – Klavier

Mit Werken von J.t. Wikes, M. De Falla, C. Gustavino, J. Bragato, A. Piazzola, C. Debussy, A. Ginastera

Fernando Gentile -Violoncello

In der Reihe »Rathauskonzerte«

Rencontres Musicales de Saverne

Klavierabend
→ 26.08.2001
20:30 Uhr
Château des Rohan, Salle Marie-Antoinette
5 Place du Général de Gaulle, 67700 Saverne, Frankreich

Werke von F. Chopin, C. Debussy, D. Schostakowitsch

Klavierabend »Unerhörte Musik«

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 06.02.2001
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von E. Grosskopf, M. Setter, R. Rubbert, S.K. Schweiger, G. Katzer, S.E. Panzer, B. Olivero, B. Türke

Konzert Galeria »Zachęta«

Klavierabend
→ 28.01.2001
18:00 Uhr
Galeria »Zachęta«
Plac Małachowskiego 3, Warszawa, Polen

Werke von V. Ullmann und C. Debussy

Rezitation: Olgierd Łukaszewicz

Konzert zu Finissage der Jubiläumsausstellung in der Galerie »Zachęta«

Gesprächskonzert mit Prof. Hans-Joachim Koellreutter

Konzert
→ 02.12.2000
19:00 Uhr
Hochschule der Künste Berlin, Kammersaal
Fasanenstraße 1 B, 10623 Berlin

D. Schnebel »Auguri«

Koordination und Leitung: Elżbieta Sternlicht

Klavierkonzert in der HdK

Klavierabend
→ 06.11.2000
19:30 Uhr
Hochschule der Künste Berlin, Konzertsaal
Bundesallee 1-12, Berlin-Wilmersdorf

F. Chopin: 24 Préludes Op. 28
D. Schostakowitsch: 24 Präludien Op. 31

Nachmittagsmusiken

Klavierabend
→ 10.09.2000
17:00 Uhr
Rathaus Schöneberg
John-F. -Kennedy-Platz 1, 10825 Berlin

Werke von F. Chopin, A. Skrjabin, D. Schostakowitsch

Konzert im Festival »De Musica«

Klavierkonzert
→ 04.06.2000
18:00 Uhr
Konzertsaal der PWM
Fredry 8, Warszawa, Polen

Warszawa, Poznań, Weimar, Palermo

Vernissage und Konzert

Werke von A. Skrjabin, O. Messiaen, C. Debussy

Nacht der Träume

Kammermusik Konzert
→ 28.05.2000
20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin, kleiner Saal
Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

Werke von F. Chopin, R. Schumann, C. Debussy, F. Schubert

Berlin Prize Concert

Klavierkonzert
→ 28.05.2000
16:00 Uhr
American Academy in Berlin
Am Sandwerder 17-19, 14109 Berlin

Concert of Chamber Works by Dr. Laura Elise Schwendinger

Tempelhofer Frauenmärz

Konzert
→ 25.03.2000
20:00 Uhr
Rathaus Tempelhof
Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin

Fanny Hensels Sonntagsmusiken

Lieder und Klavierwerke von Fanny Hensel geb. Mendelssohn

Nina von Möllendorf, Gesang
Elzbieta Sternlicht, Klavier
Mo Dittmann, Sprecherin

Neue Musik aus Israel

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 07.12.1999
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdam 34, 10961 Berlin

Werke von M. Zur, M. Seter, A. Hajdu, O. Assaf, M. Kopytman, A. Ehrlich, L. Schidlowsky, N. Guy, B. Olivero

Elżbieta Sternlicht in der Philharmonie Berlin

Klavierkonzert
→ 19.11.1999
20:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin

Werke von F. Chopin (Nocturnes Op. 15, 55, 62), A. Skrjabin (Poémes Op. 63, 69, 72, Sonaten Nr. 7, 9, 10)

…antasten…

Klavierabend – Israel II
→ 24.09.1999
17:00 Uhr
Städtische Museen Heilbronn
Deutschhofstraße 6, 74072 Heilbronn

Werke von O. Partos, T. Avni, L. Schidlowsky, A. Hajdu, M. Seter, G. Shahat, O Assaf, G. Iranyi, G. Katzer (UA)

Im Rahmen des 4. Internationalen Pianoforum »…antasten…«

…antasten…

Klavierabend – Prolog, Israel I
→ 23.09.1999
18:30 Uhr
Städtische Museen Heilbronn
Deutschhofstraße 6, 74072 Heilbronn

Werke von M. Zur, M. Kopytman, A. Ehrlich, N. Guy, B. Olivero, R. Rubbert

Im Rahmen des 4. Internationalen Pianoforum »…antasten…«

Der Umbruch an der Jahrhundertwende

Klavierkonzert mit Lesung
→ 05.09.1999
19:00 Uhr

Klavierwerke von F. Chopin, A. Skrjabin, G. Shahat, O. Messiaen

Ruth Fruchtman – Erzählung
Joanna Mieszko – Lyrik
Elżbieta Sternlicht- Klavier

Incontri di Serra Maiori

Konzert Duo (Cello und Klavier)
→ 09.08.1999
21:00 Uhr
Salone del Comune Nocara, Calabria, Italien

Werke von S. Prokofiev, L. van Beethoven, R. Schumann, M. de Falla, A. Piazzolla, J. Bragato

Paige Stockley, Fernando Gentile- Violoncello
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Klavierabend in der Polnischen Botschaft in Prag

Klavierabend
→ 23.06.1999
18:30 Uhr
Polnische Botschaft in Prag, Konzertsaal
Valdštejnská 8, Praha 1, Tchechien

Werke von F. Chopin, K. Szymanowski, G. Bacewicz, A. Hába, O. Messiaen

Klavierabend in der Musikakademie in Prag

Klavierabend
→ 21.06.1999
19:30 Uhr
Musikakademie in Prag, Lichtenštejnský Palác
Malostranské Námesty 13, Praha 1, Tchechien

Werke von A. Berg, A. Webern, K. Szymanowski, A. Habá, O. Messiaen

Zum 100. Geburtstag der Komponistin S.C. Eckhardt-Gramatté

Klavierkonzert
→ 13.06.1999
11:00 Uhr
Hochschule der Künste Berlin, Fakultät Musik, Konzertsaal
Bundesallee 1-12, Berlin-Wilmersdorf

Werke von Sonia Carmen Eckhardt-Gramatté
gespielt von Studierenden der Hochschule der Künste Berlin

Konzeption und Leitung – Elżbieta Sternlicht

Kammermusik Konzert

Kammermusik Konzert
→ 07.05.1999
20:00 Uhr
Rathaus Schöneberg, Kammermusiksaal
J.-F.-Kennedy-Platz, Berlin-Schöneberg

Trios von Clara Schumann und Fanny Hensel

Kathrein Allenberg- Violine
Friederike Bauer-Eschen- Violoncello
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Tempelhofer Frauenmärz

Kammermusik Konzert
→ 14.03.1999
17:00 Uhr
Askanische Oberschule, Konzertsaal
Kaiserin-Augusta-Straße 19-20, 12103 Berlin

Trios von Clara Schumann und Fanny Hensel

Kathrein Allenberg – Violine
Friederike Bauer-Eschen – Violoncello
Elżbieta Sternlicht – Klavier

…zurück in meinen Käse und mein Nichts…

Klavierabende
→ 19.02.1999 & 29.01.1999
20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin, Musikclub
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Musikalisch-szenische Bilder zu Fanny Hensel

Musikalische Leitung – Elżbieta Sternlicht

Lange Nacht der Museen

Wandelkonzert
→ 30.01.1999
Jüdisches Museum Berlin
Lindenstraße 9-14, 10969 Berlin

Zur erstmaligen Eröffnung des Jüdischen Museums Berlin

Klavierabend »Unerhörte Musik«

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 20.12.1998
15:00 Uhr
BKA-Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Olivier Messiaen, aus „Vingt regards sur L‘Enfant-Jésus“

IX Semana da Cultura Alemã

Klavierabend
→ 04.12.1998
20:30 Uhr
Sala Ettore Bossio
Belém/Pará, Brasilien

Werke von J.S. Bach, F. Chopin, C. Debussy, O. Messiaen

Hommage à Alois Hába zum 25. Todesjahr

Klavierabend
→ 16.11.1998
19:30 Uhr
Kammerphilharmonie, Konzertsaal
České Budějowice, Tschechien

Werke von J.S. Bach, F. Chopin, A. Hába, K. Szymanowski, L. Janáček

Duo Abend

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 10.11.1998
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von M. Lasagna, L. Berio, A. Hába, L. Janáček

Gerd Lünebürger – Blockflöte
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Jewish Women in Music

Konzert
→ 05.11.1998
20:00 Uhr
Deutsche Bank Berlin, Atrium
Unter den Linden 13-15, Berlin-Mitte

Synagogale Gesänge und jüdische Lieder
Werke von Fanny Hensel

Roslyn Barak – Gesang
Elżbieta Sternlicht – Klavier

…zurück in meinen Käse und mein Nichts…

Klavierkonzert
→ 18.12.1998 & 14.11.1998, 24.10.1998
jeweils 20:00 Uhr, 15:30 Uhr
Konzerthaus Berlin, Musikclub
Gendarmenmarkt, 10117 Berlin

Musikalisch-szenische Bilder zu Fanny Hensel

Musikalische Leitung – Elżbieta Sternlicht

Zu Ehren von Prof. Dr. Helga de la Motte-Haber

Klavierkonzert
→ 03.10.1998
17:00 Uhr
Musikinstrumenten Museum
Tiergartenstraße 1, Berlin-Mitte

Werke von O. Messiaen

Klavierkonzert in der Villa Oppenheim

Klavierkonzert
→ 27.09.1998
17:00 Uhr
Kulturforum, Villa Oppenheim
Berlin-Charlottenburg

Werke von F. Chopin, L. Janáček, K. Szymanowski, C. Debussy

Incontri 1998

Klavierabend
→ 29.07.1998
22:00 Uhr
Auditorium di Nocera centro
Nocera, Calbria, Italien

Werke von J.S. Bach, L. Berio, L. Janáček, C. Debussy

Duo Abend

Klavierabend
→ 03.06.1998
20:00 Uhr
Ballhaus Naunynstraße
Naunystraße 27, Berlin-Kreuzberg

Werke von M. Lasagna, G. Katzer, A. Artega, G. Garnett, G. Scelsi

Elżbieta Sternlicht – Klavier
Gerd Lünenbürger – Blockflöte
Penko Stotschev – Technik

Kammermusik Konzert

Kammermusik Konzert
→ 29.05.1998
18:00 Uhr
Villa Decius
26 lipca 17 a, 30-233 Kraków, Polen

Werke von J.S. Bach, A. Zemlinsky, G. Klebe, F. Schubert

Zbigniew Kaleta – Rezitation
Anna Radziejewska – Gesang
Miroslaw Kasperek – Kontrabass
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Werke israelischer Komponistinnen

Klavierkonzert
→ 17.05.1998
11:00 Uhr
Centrum Judaicum
Oranienburger Straße 29, Berlin-Mitte

Werke von S. Ran, V. Shlonsky, N. Guy, Y. Alotin, B. Olivero

Moderation – Isabel Herzfeld

Seniorenuniversität

Gesprächskonzert
→ 11.02.1998
16:00 Uhr
Großer Hörsaal des Charité-Neubau
Berlin-Mitte

Vortrag: Musiker*innen von Morgen

Musikbeispiele: Schüler*innen von E. Sternlicht

…zurück in meinen Käse und mein Nichts…

Klavierkonzert
→ 22.11.1997
20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin, Musikclub
Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

Musikalisch-szenische Bilder zu Fanny Hensel

Musikalische Leitung – Elżbieta Sternlicht

Zum 5. Todestag von Olivier Messiaen

Klavierkonzert
→ 30.10.1997
20:00 Uhr
Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal
Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin

Olivier Messiaen “Vingts Regards sur l‘Enfant-Jésus” No. XI-XX

Zum 10-jährigen Geburtstagsfest des Kammermusiksaals

Konzert
→ 28.10.1997
20:15 Uhr
Scharoun-Gesellschaft
Kirchblick 12 A, 14129 Berlin

The Giora Feidman Trio
Elżbieta Sternlicht – Klavier
u.a.

Klavier für 4 Hände

Klavierkonzert
→ 16.09.1997
19:00 Uhr
Chiesa di S. Francesco
Nocera Terinese, Calabria, Italien

Werke von J. Brahms, A. Schönberg, C. Debussy, M. Moszkowski

Elżbieta Sternlicht, Dariusz Worotnik – Klavier

Klavierabend in Kalabrien

Klavierkonzert
→ 15.09.1997
19:00 Uhr
Chiesa di S. Francesco
Nocera Terinese, Calabria, Italien

Werke von F. Chopin, K. Szymanowski, O. Messiaen, C. Debussy

Incontri 1997

Kammermusik Konzert
→ 14.09.1997
20:30 Uhr
Chiesa di S. Francesco
Nocera Terinese, Calabria, Italien

Trios von F. Mendelssohn und F. Schubert

Justyna Rogozinska – Violine
Fernando Gentile – Violoncello
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Sternlicht Trio in Brasilien

Kammermusik Konzert
→ 11.08.1997
20:00 Uhr
Teatro de Escola de Musica de Brasília
Brasilia, Brasilien

Trios von F. Hensel, F. Schubert, Felix Mendelssohn

Monrico Padovani – Geige
Christoforo Pestalozzi – Violoncello
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Trio Avant

Kammermusik Konzert
→ 27.04.1997
18:00 Uhr
Zitadelle Spandau
Am Juliusturm, 13599 Berlin

Werke von L. van Beethoven, Villa-Lobos, H. Dutilleux, G. Donizetti, L. Berio, V. Toriani

Barbara Hill – Flöte
Wolfgang Bensmann – Fagott
Elżbieta Sternlicht- Klavier

Klavierabend in der Polnischen Botschaft

Klavierabend
→ 16.04.1997
18:30 Uhr
Saal der Polnischen Botschaft in Prag
Valdštejnská 8, Prag, Tchechien

Werke von M. Szymanowska, J. Bruzdowicz, G. Bacewicz, F. Ricci, F. Hensel, B. Olivero, C. Debussy

Tempelhofer Frauen März

Gesprächskonzert
→ 23.02.1997
11:00 Uhr
Akademie der Künste
Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Werke von J.B. Vanhal, B. Martinu, D. Milhaud, G. Rossini, F. Mendelssohn

Horst Prentki – Klarinette
Elżbieta Sternlicht – Klavier
Henryk M. Broder – Moderation

Klavierabend in der Warschauer Universität

Klavierabend
→ 24.01.1997
20:00 Uhr
Pałac Kazimierzowski, Warschauer Universität
Warschau, Polen

Werke von F. Chopin, P. Moss, O. Messiaen, C. Debussy

Musik und Licht

Klavierkonzert
→ 29.11.1996
20:30 Uhr
Podewil
Klosterstraße 68-70, 10179 Berlin

Werke von O. Messiaen, L. Berio, C. Debussy, K. Stockhausen, A. Skrjabin

Klavierabend »Unerhörte Musik«

Konzertreihe »Unerhörte Musik«
→ 15.10.1996
20:30 Uhr
BKA Theater
Mehringdamm 34, 10961 Berlin

Werke von S. Bussotti, L. Berio, K. Stockhausen, P. Boulez, O. Messiaen

51. Internationales Chopin Festival Duszniki Zdrój

Klavierkonzert
→ 06.08.1996
11:00 Uhr
Chopin Haus
Duszniki Zdrój, Polen

Werke von W. A . Mozart, F. Mendelssohn, F. Hensel, F. Chopin, C. Debussy

Józef Koffler – Vorbereiter der polnischen Avantgarde

Gesprächskonzert
→ 15.06.1996
20:00 Uhr
Konzerthaus, Musikclub
Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte

Werke von J. Koffler, A. Schönberg, A. Webern, A. Berg, K. Szymanowski

Gesprächskonzert zum 100. Geburtstag von Josef Koffler
Veranstalter: musica reanimata

Elisabeth Fischer – Gesang
Elżbieta Sternlicht – Klavier
Prof. Dr. M. Gołąb – Buchautor über J.Koffler

Happy Birthday, Giora!

Konzert
→ 24.05.1996
20:00 Uhr
Akademie der Künste
Hanseatenweg 10, 10557 Berlin

Kantorale Lieder
Festkonzert zum 60. Geburtstag von Giora Feidman

Misha Alexandrovich – Gesang
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Polnische Künstlerinnen in Berlin

Lesung und Musik
→ 05.05.1996
20:00 Uhr
Begine, Kulturzentrum für Frauen
Potsdamer Straße 139, 10783 Berlin

Werke von W. Lutosławski, G. Bacewicz, M. Szymanowska, F. Chopin

Ewa Maria Ślaska – Moderation
Elżbieta Sternlicht – Klavier

Polnische Klaviermusik

Klavierabend
→ 21.04.1996
20:00 Uhr
Begine, Kulturzentrum für Frauen
Potsdamer Straße 139, 10763 Berlin

Klavierwerke von J. Bruzdowicz, G. Bacewicz, W. Lutosławski, P. Moss, I. Paderewski, M. Szymanowska, K. Szymanowski, F. Chopin

Klavierabend in der Maison de France

Klavierabend
→ 07.03.1996
20:00 Uhr
Institut Français, Maison de France
Kurfürstendamm 211, 10719 Berlin

Werke von L. Boulanger, N. Boulanger, F. Chopin, C. Debussy

Semana da Cultura Alemá Belém/Brasilien

Klavierabend
→ 14.12.1995
18:00 Uhr
Sala Ettore Bosio
Belém, Pará, Brasilien

Werke von P. Haas, D. Milhaud, B. Blacher, J. Koffler, A. Schönberg, B. Olivero

Klavier Workshop Belém/Brasilien

Klavier Workshop
→ 11.-13.12.1995
Conservatório Carlos Gomes
Belém, Pará, Brasilien

Workshop mit Studenten des örtlichen Konservatoriums

Klavierkonzert in Belém/Brasilien

Klavierkonzert
→ 10.12.1995
10:30 Uhr